Skip to content

Unternehmen

bilder

Unternehmen

Das Unternehmen Rivali GmbH ist einer der perspektivreichsten europäischen Hersteller von ganzjährigen Premium-Motorenschmierstoffen. Hergestellt werden grundsätzlich neue und innovative Schmierstoffe unter der Handelsmarke ARIAL, die heute schon die erwarteten Forderungen der nahen Zukunft bezüglich der Funktionalität, der Umweltverträglichkeit und der Schutzeigenschaften übertrifft. Wenn Sie das beste Öl suchen, so ist der Kauf eines ARIAL Öls mit hervorragenden Eigenschaften und zu vorteilhaftesten Bedingungen die beste Wahl für Ihr Unternehmen.

Entwicklung

Das Unternehmen Rivali GmbH wurde 2000 in Hamburg gegründet und spezialisierte sich zuerst auf den Verkauf von Autoschmierstoffen und Autoersatzteilen. Wir zielen auf den Erfolg unserer Partner und auf langfristige Geschäftsbeziehungen. Die professionelle Geschäftsführung des Unternehmens gewährleistet eine effektive Zusammenarbeit mit jedem Kunden, reagiert zügig auf seine Bedürfnisse und Anforderungen. Wir gestalten eine flexible Preispolitik, wir geben professionelle technische und beratende Unterstützung und entwickeln unser Leistungsspektrum weiter. Es ist sicher, bequem und gewinnbringend mit uns zu arbeiten und das Geschäft mit ARIAL Schmierstoffen zu betreiben, sogar im starken internationalen Wettbewerb.

oil

Die ARIAL Schmierstofftechnologie

Für die Produktion des Öls verwenden wir die HC-Synthese-Technologie (Hydro Cracking Synthese Technology). Es handelt sich hier um die innovative Klasse der Motorenöle. Der Terminus „Hydrocracking“ stammt von den Wörtern „Hydro“ – „der Wasserstoff“ und „crack“ – „spalten“. Die wörtliche Übersetzung dieses Terminus erklärt eigentlich schon die wichtigen Aspekte der Produktion dieser Öle – das Zerspalten der schweren Kohlenwasserstoffmoleküle des Erdölrohstoffes in Verbindung mit Wasserstoff für den Erhalt der Grundöle mit den nötigen Eigenschaften. Bei der Produktion von synthetischen Grundölen aus leichten Kohlenwasserstoffmolekülen fügen sich, wie bekannt, die notwendigen künstlichen Moleküle des Grundöls, die wie Bausteine zusammensynthetisiert werden. Bei der Produktion von Hydrocrack-Ölen geschieht das Gegenteil. Hydrocrack-Öle sind Produkte der Erdöldestillation und der Erdölveredlung. Das Hydrocracking entfernt alles „Entbehrliche“ und die notwendigen Eigenschaften werden mit Hilfe von Additiven erzielt. Gegen den Verschleiß schützt es sogar besser als manche synthetische Öle.
Beim Kaufen eines Hydrocrack-Öls bekommt der Kunde ein Produkt auf höchstem Qualitätsniveau, vergleichbar mit synthetischen, nur aber aus verfügbaren natürlichen Rohstoffen nach rein ökologischen Technologien. Deshalb empfehlen die Autohersteller in den letzten Jahren immer öfters, die HC-Öle zu verwenden, und die Käufer stimmen darüber mit ihrem Geldbeutel ab.